Stiftung Roth-Haus

Leistungsauftrag

Wir sind eine kantonal anerkannte Heilpädagogische Schule. Der Kanton Appenzell Ausserrhoden hat mit uns eine Leistungsvereinbarung abgeschlossen. Darin wird unser Auftrag definiert.

Zielgruppe

Lernende mit einer geistigen Behinderung oder Bedarf an Verstärkten sonder- und sozialpädagogischen Massnahmen, die auf eine hochprofessionelle Förderung angewiesen sind.

Leistung

Wir legen Wert auf eine individuelle ganzheitliche Förderung der Lernenden unter Einbezug des familiären Umfelds. Die Schule nimmt dabei Rücksicht auf die unterschiedlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten der  Lernenden. Der Förderung der Sach-, Sozial- und Selbstkompetenz wird ein hoher Stellenwert beigemessen mit dem Ziel, langfristig ein hohes Mass an Aktivitäten im und Partizipation am gesellschaftlichen Leben zu erreichen.

Der beruflichen Eingliederung schenken wir besondere Beachtung. Dabei werden wir von der IV - Berufsberatung unterstützt.

Der Transport zur Schule wird über einen Schulbusdienst organisiert. Lernende die über die notwendigen Kompetenzen verfügen, legen den Schulweg mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zurück. Dabei unterstützen wir sie in Absprache mit den Eltern beim Einüben des Schulweges.